A B C – Hurra, der Ernst des Lebens beginnt

Den heutigen Titel kann sich wirklich nur jemand ausdenken, der das ganze Schultheater schon seehr seehr lange hinter sich hat.  Ich habe jedenfalls nie Hurra gerufen wenn es mit der Schule los ging, eher das Gegenteil. Mein Abiturzeugnis kann das bestätigen. Trotzdem durfte ich eine Karte zur Einschulung basteln :Karte zur Einschulung

Die Schultafel ist gestempelt mit dem Hintergrundstempel Writing Notes, sieht aus wie echtes gedrucktes Papier, oder? Die Eulenstanze ist ja ein Klassiker. Ich glaube, die besitzt jede Karten Bastlerin (nicht?) und die Buchstaben sind mit den Framelits  Große Buchstaben gestanzt.   Und allen I-Dötzen wünsche ich auf diesem Weg eine tolle Schulzeit. „Macht was draus“.   Liebe Grüße Eure Andrea

Wohin mit den ganzen Herzen?

Das habe ich mich letztes Wochenende gefragt. In der letzten Zeit habe ich einige, nein mehrere Schüttelkarten gebastelt und für das Sichtfenster Herzen ausgestanzt. Wir Papierbastler werfen ja nichts weg, aus jedem Fitzel Papier kann man (frau) schließlich etwas Tolles basteln. Schaut her, das ist das Ergebnis:Geburtstagskarte

Und hier noch 2 Exemplare:1-2016-08-14 17.27.06 (Large)

Geburtstagskarte

Für den Hintergrund habe ich Reste des (nicht mehr lieferbaren) Papier Magische Muster mit Distress Ink Farben und einer Gummiwalze bearbeitet. Dadurch wird es schön bunt, die klare gerade Struktur ein schöner Gegensatz zu den runden Herzen. Die Innenseiten haben teilweise Text: Innentext

Ihr seht, ich weiß immer wohin mit den Herzen 🙂 . 

Herzliche Grüße Eure Andrea

Trauerkarte, gar nicht traurig

Jeder Mensch geht mit Trauer -und dem gesamten Thema- unterschiedlich um.  Das Wort „schön“ in Kombination mit Trauer, ja das geht und ich bin mir sicher, alle die  Trauer Karten basteln, denken so wie ich. Trauer muss nicht immer schwarz dargestellt werden.   

Stanzen Swirly Bird Stampin Up

Stanzen Swirly Bird Stampin Up

 Die Grund Idee zu meiner Karte habe ich auf der Seite von scrapbookboutique.com.au gefunden. Allerdings habe ich meine Lieblingsstanze (Swirly Bird, was sonst) dazu genutzt und das Layout verändert. Entstanden ist eine quadratische Trauerkarte in den Farben Taupe, Schiefergrau und  Schwarz. Der Schriftzug stammt aus dem Set Doppelt gemoppelt und die Schreibschrift paßt gut zu den runden Kreisen.  Mehr Text gibt es heute nicht.   Liebe Grüße Eure Andrea

Auf die Plätze fertig … die Herbst-Winter Kataloge sind los

Jaaaa, Ihr habt gerade erst den Jahreskatalog ausgepackt… Aber jeder weiß doch, Ruck Zuck ist Weihnachten und wer will schon auf dem letzten Drücker seine Weihnachtskarten basteln? Oder Halloween Party ohne Halloween Einladung? Herbstliche Grüße mit Frühlingsblumen? Neujahrswünsche ohne  Neujahrsstempel? Geht doch alles gar nicht 🙂 .Stampin'Up! Herbst Winter Katalog 2016

Ich habe jedenfalls die ersten Kataloge schon verschickt und wenn Du auch einen möchtest, dann schicke mir bitte Deine Anschrift über das Kontakformular.  

Der Katalog ist „Bombe“ (sagt man doch so, oder?)    Liebe Grüße Eure Andrea 

 

Sticker trifft auf Karte #kreativchallenge Tag 5

Heute zeige ich Euch eine „wirkliche“ kreative Challenge. Es ist noch nicht Weihnachten, aber es begab sich… dass ich über die liebe Sandra (sie ist unterwegs bei Instagram als @sanny1106  klick hier ) ein  Goodie Bag von Claudia und ihrem Shop miomodo (klick hier) bekam. Prall gefüllt mit tollen Stickern und Postkarten. Jetzt bin ich keine #happymailerin wie Sandra und auch sonst eher eine Verpackungsignorantin.  Was also tun mit den schönen Dingen? Hier zeige ich Euch meine Idee mit einem Bogen Sticker.Gruß Karte mit Stickern und hallo

Ein bisschen gestempelt habe ich auch,  die Anhänger in der Geschenke Box sind das Geschenk kleine Anhänger in Geschenkbox und überreicht in einer weißen von mir bestempelten Kraftpapier Tüte.  Fast 1:1 wie die Sticker, oder?Kraftpapiertüte mit AnhängerGanz schnell und einfach gewerkelt.  Ein Sticker ist übrig geblieben. Mal sehen was ich damit mache. 1-2016-08-08 14.33.54 (Large)

Andere Ideen findet Ihr nach und nach bei Instagram. Tagt einfach @miomodo @sanny1106 und mich.  Schöne Grüße von  @kartenverrueckt      Eure Andrea

#KreativChallenge Tag 3 mit Swirly Bird

Die geneigten Leser(innen) wissen… Luftballons und Swirly Bird sind meins. Und kombiniert erst recht. Ja ich weiß, auf dieser Karte sind keine Luftballons, aber den kleinen Blütenstempel findet Ihr im Set Partyballons.

Glückwunschkarte

Kombiniert mit dem passenden, ausgestanzten Papier und einem Grußstempel  aus Florale Grüße. Schwarz und Calypso mag ich gerne. Viele (Regen) Grüße Eure Andrea

 

Cynthia Tomaschek

Und der Winner meines 1. Geburtstages is …?

… Ist doch klar. Das bin ich. So viele nette, liebe, lustige Kommentare auf dem Blog (noch mal lesen? Klick hier), likes bei Instagram und Facebook, vielen lieben Dank, ich habe mich riesig gefreut.  Und weil ich so gerne verlose, habe ich die Preise noch ein bisschen klein, aber fein aufgestockt. Hier sind die Gewinner in Random Reihenfolge: Melanie Leicht, Cynthia Tomaschek, Christine Huber und Regina´s Kreativecke.

Der vom Bastelparadies in Euskirchen gesponserte Preis in der Kategorie „ich möchte verzichten“ geht  an Melanie Köhler. Ach so, Ihr möchtet wissen wer was gewonnen habt? Dann klickt Euch durch die Bilder. Bisschen Spannung muss sein 😉

Keinen Preis, aber ein großes Lächeln von mir hat diese Karte  gewonnen. Danke liebe Judith!Karte von Judith M.

Und für alle, die es möchten, keine SU Demos und professionelle Instagram Pusher sind versende ich Mitte August den neuen Herbst/Winter Katalog 2016 von Stampin’Up! mit einer kleinen weihnachtlichen DS Papier.

Hier scheint wieder die Sonne und ich hoffe sie scheint auch bei Euch. Habt eine gute Zeit Eure Andrea

 PS: Liebe Gewinnerinnen schickt mir doch Eure Anschriften (soweit ich sie über einen evtl. Blog nicht herausfinden kann).

#KreativChallenge mit Marokkanischen Nächten

Tag 2 der #KreativChallenge. Mit einer Karte aus meinem Workshop, die auf der Vorderseite ganz ohne Text auskommt. Moroccan Nights

Ein Einleger mit Text ist schnell gemacht und eingeklebt. Gestempelt mit dem schönen Ornament Stempel des Sets Moroccan Nights auf Papier der beiden neuen InColour Farben Pfirsich Pur und Smaragd Grün und unterlegt mit Savanne. Meine Lieblingskombi beim Probestempeln. Die Kärtchen sind schnell auf 5cm x 5cm zugeschnitten und vier Stück passen mit Unterleger perfekt auf eine quadratische Karte. Kleiner Glitzerstein in die Mitte, fertig. Geht ganz schnell (wenn man sich erst einmal für die Farbe entschieden hat).

Übrigens endet heute mein Blog Candy zum 1. Stampin’Up! Jahr. Habt Ihr schon mitgemacht? Hier geht es zum Link.  Habt einen schönen Abend.   Eure Andrea

Workshop 23.07.2016

Schön war es wieder …. Workshop Nachlese

Es war wieder soooo schön! 20 Fotos habe ich gerade hochgeladen und Ihr müsst  sie einfach alle sehen. Die Art seine Workshops vorzubereiten ist so individuell, wie der spätere Workshop selbst. Ich gebe zu, ich schieße manchmal über das Ziel hinaus, aber so bin ich 🙂 . Letzten Samstag war ich jedenfalls erst einmal sehr froh, dass wir keine 30 Grad Außentemperatur hatten und hinter verdunkelten Jalousien basteln mussten. Die 70% Luftfeuchtigkeit im Zimmer waren zwar auch nicht so lustig, aber das kleinere Übel. Das Thema lautete „Two Step Stempelsets“ auf Verpackungen und „einige“ ausgewählte neue Sets aus dem Jahreskatalog. Ok, ok viel zu viel ich weiß. So sah es bei mir vorher aus (wenn Ihr mit dem Mauszeiger über die Fotos geht, erscheint ein kleiner Text)

Von der Muster Wand hat übrigens niemand etwas nachgebastelt. Und Abweichungen vom Thema und meinen geplanten roten Faden („Ich brauche noch 2 Baby Karten“)  Workshop 23.07.2016werden leicht und flexibel aufgefangen. Das ist doch das was Spaß macht, oder? Wir waren alle süße Früchtchen 

und eins auf jeden Fall… kreativ! Das Ergebnis von meinen 4 tollen Frauen (ich bin auch toll, habe aber rein gar nichts geschafft) seht Ihr hier

Beim nächsten Mal treffen wir uns im Oktober. Und das Thema ist dann… Weihnachten was sonst. 

Schließen möchte ich diesen Beitrag mit  meinem Goodie für alle. Denn ich wurde nominiert für eine Challenge. Keine Ice-Bucket Challenge, nein auch nicht 7 Tage vegan leben. Die liebe Melanie von melimade (klick hier) hat mich einfach mal so zur #KreativChallenge nominiert. 7 Tage eine kreative Idee. Deshalb zeige ich Euch schnell das Goodie. Schnell gemacht mit den neuen transparenten Mini Geschenkschachteln, dem Stempelset Fresh Fruits, einigen Fruchtdrops, und dem Spruch, den Ihr gerade als Botschaft überreichen möchtet. Ganz schnell gemacht.

 In den nächsten Tagen zeige ich Euch dann weitere Ideen aus dem Workshop. Ach ja, wer jetzt Lust auf so einen schönen kreativen Tag bei mir hat, der mag sich bei mir melden. Aktuell gibt es keine festen Termine, ich bin da eher spontan. Eine gute Zeit und viele Grüße Eure Andrea